ProfilSchuleLünen
Friedhofstr. 4
44536 Lünen

Tel.: 0231 / 87 07 87
Fax: 0231 / 72 87 178
info@profilschuleluenen.de
<< September 2019 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
>  26  27  28  29  30  31 1
> 2 3 4 5 6 7 8
> 9 10 11 12 13 14 15
> 16 17 18 19 20 21 22
> 23 24 25 26 27 28 29
> 30  1  2  3  4  5  6
Sie befinden sich hier:  Startseite / Unser Schulprofil

Unser Schulprofil

 

Die ProfilSchuleLünen ist

  • eine Gemeinschaftshauptschule für alle Kinder und Jugendlichen der Jg. 5-10

  • eine integrative Schule, die gemeinsames Lernen und bestmögliche Bildung trotz unterschiedlicher Lernvoraussetzungen bietet

  • eine individuelle Schule zum Erreichen des optimalen Leistungsvermögens jedes Kindes und Jugendlichen mit dem bestmöglichen Schulabschluss

  • eine Schule, die auf ein selbstständiges und verantwortliches Leben vorbereitet

  • eine innovative Netzwerkschule mit starken Kooperationspartnern

 

Die ProfilSchuleLünen bietet 

  • ein vorbildliches individuell ausgerichtetes Angebot zur Berufs- und Lebens-Orientierung
  • jedem Jugendlichen eine Perspektive der beruflichen und schulischen Weiterbildung
  • alle Abschlüsse und Berechtigungen der Sek I, die am Gymnasium, an der Gesamtschule, Realschule und Hauptschule vergeben werden

 

 


Die ProfilSchuleLünen hat 

  • kleinere Klassen bzw. Lerngruppen (18-25 Schüler)

  • eine sehr gute räumliche und materielle Ausstattung in allen Klassen- und Fachräumen

  • ein umfassendes Ganztagsangebot

  • Inklusion, d.h. gemeinsamer Unterricht mit Kindern und Jugendlichen mit Förderbedarf

  • vielfältige Module und Profile zur Berufs-, Schul- und Lebensorientierung

  • ein innovatives und engagiertes Kollegium

 

 

Die ProfilSchuleLünen hat folgende Unterrichtsstruktur

 Jahrgang 5/6

  • Förderung der individuellen Neigungen und Begabungen durch Neigungsschwerpunkte

  • zusätzliche Förderung im Rahmen des Förderbandes und des Methoden-Lernens(5.-10. Jg.)

Jahrgang 7/8

  • leistungsdifferenziertes Kurssystem

  • Wöchentlicher Praxistag ab Jahrgang 7

  • Praktikum in Jg. 8

Jahrgang 9/10

  • leistungsdifferenziertes Kurssystem

  • fachliche Inhalte orientieren sich zusätzlich an den Anforderungen des angestrebten Abschlusses

  • individuelle Berufsvorbereitung/Praktika


    Die ProfilSchuleLünen fördert 

  • durch Rhythmisierung des Schultages Lernen/Freizeit/zusätzliche Bildungsangebote im Wechsel

  • angemessene Lehr- und Lernzeiten durch 60-Minuten-Stunden

  • kooperative und individuelle Lernformen

  • tägliches Förderband in D, M, E für jeden Schüler

  • Außen-/ Binnendifferenzierung

  • Lernen in und durch Projekte

  • die schulische Ausbildung und soziale Integration durch Schulsozialarbeit


    Zusätzliche flexible Freizeit- und Bildungsangebote im Ganztag

Bildungsangebote:
  • Förderangebote/Sprachförderung

  • Bewerbungstraining/Bewerbungsschreiben

  • Kompetenztraining

  • Hausaufgabenbetreuung

Berufsfelder „praktisch“ erfahren:

  • Fahrrad-AG

  • Garten-AG

  • Schülerfirma/Schulkiosk

  • Back- u. Koch-AG

  • Forscher-Werkstatt

  • Textil-Werkstatt

  • Technik-Werkstatt

Freizeitangebote:

  • Streitschlichtung

  • Klima-AG, Schach-AG, Musik-AG

  • Kunst-AG, Fußball-AG, Tanz-AG,

  • Basketball-AG

  • Experimentelle Malerei

  • Spiele-AG

 


 

 




ProfilSchuleLünen (Städt. Gemeinschaftshauptschule Brambauer) - Alle Rechte vorbehalten